Fotos

Die Fotos dieser Seite sollen einen losen Überblick über einen Zeitraum von über 40 Jahren vermitteln. Es geht hier nicht um irgendein Prizip der “Vollständigkeit” oder eine systematische Darstellung der Geschichte des PWO. Vielmehr sind hier einfach einige Zeitdokumente zusammengestellt, wie sie aus dem Nachlass vorgefunden wurden. Nicht in jedem Fall sind die Fotorechte zu klären. Sollte ein Betrachter der Bilder Urheberrechte besitzen, dann möge er sich bitte melden. Entweder wird das entsprechende Bild mit dem Namen des Fotografen versehen oder auf Wunsch gelöscht. In Nahaufnahmen wurden aus Gründen des Persönlichkeitsrechts die Gesichtszüge teilweise unkenntlich gemacht.

Das aktuelle Headerbild ist eine Fotomontage vom November 2011 und damit die Darstellung des damaligen Zustandes der Gebäude.

Klick zur Diashow

Die Fotos aus dieser Serie stammen aus dem Film über den Aufbau des Presswerkes in den Jahren 1960 – 1966 und sollen als ‘Ersatz’ für die doch recht langen Filmteile einen kurzen Überblick über die Rekonstruktion des Betriebes vermitteln.

Klick zur Diashow

Einige Fotos aus den Jahren nach 1965 bis in die frühen achziger Jahre. Ein bunter Querschnitt mit recht interssanten Einzelaufnahmen (leider immer noch alle ohne Farbe).

prospektTatsächlich gab es auch schon in den siebziger und achtiger Jahren (wahrscheinlich auch bereits vorher) Werbeprospekte.

Allerdings wurden diese wohl ausschließlich für die potentiellen Käufer im Ausland, das hieß im damaligen Sprachgebrauch NSW für “nichtsozialistische Wirtschaftsgebiet”, hergestellt.

Klick zur Diashow

Einige ganz wenige Farbaufnahme fanden sich im Nachlass aus den achtziger Jahren und aus der Zeit, als der Betrieb bereits privatisiert worden war.

Klick zur Diashow

Der Abriss der Betriebsschule ist in einem qualitativ recht gutem Film dokumentiert und steht in der  Rubrik Filme als Videoclip. Hier sind einige Digitalfotos zusammengestellt, die während der Filmarbeiten entstanden.

Klick zur Diashow

Fotos, die sich keiner anderen Rubrik zuordnen ließen: von der Leipziger Messe, über eine ganz frühe Aufnahme – wahrscheinlich aus den fünfziger Jahren – bis zur ‘Messe der Meister von Morgen’.

Klick zur Diashow

 

Bilder eines letzten Rundgangs aus dem Jahr 2007. Der ehemaligeBetrieb verfiel bereits zur Industrieruine.

 

Ergänzung 2013:

Werbemittel aus DDR-Zeit

Aus dem Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR wurden im Jahr 2012 dem Autor dieser Website Scans historischer Prospekte aus den Jahren zwischen 1973 und 1985 übergeben. Diese Fotos möchte ich den Interessenten nicht vorenthalten.

Firmengelände 2013

Im Frühjahr 2013 erhielt der Autor dieser Website aktuelle Aufnahmen aus dem ehemaligen Firmengelände, die riesige Müllhalden am ehemaligen Betriebskindergarten und teilweise in den alten Hallen zeigen.